BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Burgsonntag: Der Winter wurde verbrannt



Nach alter Tradition wurde am Sonntag Abend der Winter verbrannt.

Leider fiel die Beteiligung diesmal sehr gering aus, was bestimmt auch mit der derzeitigen Coronasituation zu tun hat.

Dennoch hatten die Kinder und Jugendlichen viel Spaß und haben mit großem Einsatz eine tolle Burg errichtet, die gegen 19 Uhr lichterloh brannte.

Nun kann der Frühling kommen!

Weitere Informationen

Fotoserien

Burgbrennen 2022 (06. 03. 2022)